Aktuelle Wetterwerte

Das aktuelle Wetter in Puchenau
Alles zum Wetter in Österreich

Infoportale


Unternehmensserviceportal der österreichischen Bundesregierung

Bürgerserviceportal der österreichischen Bundesregierung

Rechtsinformationssystem des österreichischen Bundeskanzleramtes


Baustelleninformation Brückensanierung Bereich Tunnel Ottensheim Sommer 2018

Im Sommer 2018 werden auf der B127 Rohrbacher Straße die beiden Brücken vor und nach dem Tunnel Ottensheim saniert


Im Sommer 2018 werden auf der B127 Rohrbacher Straße die beiden Brücken vor und nach dem Tunnel Ottensheim saniert.

 

Im Konkreten handelt es sich um die „Schröckingergrabenbrücke“ in Fahrtrichtung Rohrbach vor dem Tunnel und die „Inundationsbrücke“ (über die ÖBB Mühlkreisbahn) nach dem Tunnel Ottensheim.

Für den Straßenverkehr ergeben sich durch die Baumaßnahme folgende Auswirkungen:

 

-          Die B127 Rohrbacher Straße wird im Baustellenbereich von km 10,335 bis km 11,255 komplett gesperrt

-          Der Verkehr in Fahrtrichtung Linz wird über die „Alte Linzer Straße“ (Gemeindestraße) umgeleitet

-          Der Verkehr in Fahrtrichtung Rohrbach wird großräumig auf den Landesstraßen L581 „Hansberg Straße“ über Pöstlingberg nach Gramastetten und L1508 „Waldinger Straße“ über Walding retour zur B127 umgeleitet.

-          Linienbusse in Richtung Rohrbach müssen in der Zeit von 05:00 Uhr bis 09:00 Uhr ebenfalls die Umleitungsstrecke fahren, in der restlichen Zeit können Linienbusse in Richtung Rohrbach die normale Strecke über die B127 fahren und den Baustellenbereich über die „Alte Linzer Straße“ mittels gesonderter Ampelregelung beim Gasthaus Dürnberg im Gegenverkehr passieren

-          Einsatzfahrzeuge der Blaulichtorganisationen erhalten ebenfalls eine Freischaltung der Ampel im Umleitungsbereich „Alte Linzer Straße“ in Fahrtrichtung Rohrbach.

-          Radfahrer auf dem Donauradweg können den Baustellenbereich im normalen Streckenverlauf über die Linzer Straße passieren. Sie erhalten im Umleitungsbereich der Linzer Straße eigens markierte Mehrzweckstreifen!

-          Im Baustellenbereich und auf der Umleitungsstrecke ist  zu den Verkehrsspitzen mit Verzögerungen zu rechnen!

 

Bauzeit:                                              Juli und August 2018

Dauer Totalsperre B127:              6 Wochen (innerhalb der Bauzeit in den Sommerferien)

Die Sperre wird zeitgerecht mittels Informationstafeln in den relevanten Bereichen der Zulaufstrecken angekündigt, entsprechende Ausweichrouten, vor allem für LKW, werden großräumig beschildert.

 

Nähere Informationen finden Sie hier!